Kuchentasche nähen

DIY Muttertag

Kuchentasche nähen – DIY Muttertag Ideen

Kennt ihr schon die beste DIY Geschenkidee der Welt zum Muttertag? Ein Kuchen! Aber nicht irgendein Kuchen, sondern einer, der in einer süßen Kuchentasche aus Stoff mitgebracht wird. Das kommt bei jeder Mama sehr gut an! Das ist ein DIY Geschenk im Doppelpack, das wirklich von Herzen kommt. 

Ein Kuchen ist übrigens immer ein tolles Mitbringsel, egal, ob du auf eine Gartenparty eingeladen bist oder zum Geburtstag. Die Kuchentasche ist einfach eine schöne Alternative, den Kuchen ohne Plastik zu transportieren. 

UNSERE STOFFEMPFEHLUNG

Für die Kuchentasche empfehlen wir dir gewebte Stoffe mit etwas Stand. Baumwolle, Leinen, Canvas, aber auch gewachste Baumwolle sind sicherlich die perfekte Wahl. 

Unsere Kuchentasche haben wir aus dem wunderschönen Halb-Panama Stoff Art.Nr.: 134097 genäht.

Diese zauberhaften Dekostoffe mit überraschend weichem Griff bestehen aus 80% Baumwolle und 20% Polyester. Das macht sie strapazierfähig, unempfindlich und langlebig. Halb Panama eignet sich bestens für Kissen und Vorhänge, Taschen, Tischläufer und Tischdecken. Schlichte Designs mit maximalem Effekt – liebevolle Kinderdesigns, Landhausmuster oder skandinavisch angehauchte Prints – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Bist du ein Stoffhändler? Schau einfach in unserem Online Shop vorbei und lass dich von dieser wunderschönen Stoffserie verzaubern. 

134094_0801_B
134095_0801_B
134097_0801_B (1)
134098_0801_B
134099_0801_B
134099_0802_B
134100_0802_B
134101_0801_B
134101_0802_B
134101_0802_B
134102_0801_B
134102_0802_B
134103_0801_B
134103_0802_B
134104_0801_B
134105_0801_B
134106_0801_B
134107_0801_B
134108_0801_B
134109_0801_B
134110_0801_B
134112_0801_B
134113_0801_B

KUCHENTASCHE NÄHEN

Hier kommt die Nähanleitung und die Abmessungen unserer Kuchentasche:

Das brauchst du dafür:

Stoff: jeweils 70 x 40 cm

Für Henkel: 2 x 30 x 8 cm

KUCHENTASCHE NÄHANLEITUNG

Stoffteile entsprechend der angegebenen Maße zuschneiden.

Für die Henkel zunächst die beiden langen Seiten jeweils bis zur Mitte falten und bügeln. Dann den kompletten Henkel mittig zusammenfalten und erneut bügeln.

Die Henkel entlang den Kanten knappkantig zusammen nähen.

Die beiden Stoffteile für die Tasche rechts auf rechts zusammenlegen und die Henkel jeweils 10 cm von den Außenkanten zwischen den Stofflagen feststecken.

Die Tasche einmal rundherum zusammennähen. Dabei an einer langen Seite eine Wendeöffnung frei lassen. Damit die Henkel gut eingenäht sind, einige Male über diese vor- und zurücknähen.

Nahtzugaben zurückschneiden und die Ecken schräg abschneiden. Anschließend die Tasche wenden.

Wendeöffnung nach innen bügeln. Die kurzen Seiten der Tasche rechts und links jeweils ca. 16 cm einklappen und knappkantig festnähen. Dabei die Wendeöffnung schließen.

Nähtipps

Deine Kuchentasche kannst du prima aus beschichteten Stoffen und Wachstuch nähen.
Je nach Stärke des Stoffes kannst du eine Microtex-, Jeans- oder Ledernadel verwenden.
Damit der Stoff nicht zu stark perforiert, solltest du immer eine größere Stichlänge wählen.
Zum Fixieren verwende am besten Stoffklammern.
Der Nähfuß bleibt an deinem Material hängen? Ein Teflon- oder Rollfuß ist eine gute Investition!
Im Notfall kannst du auch ein Stück Washi-Tape auf die Nähfuß-Unterseite kleben.

Kuchentasche Schnittmuster

Viel Freude beim Nähen wünscht dir dein Stoffgroßhändler!

Entdecke weitere, tolle DIY Ideen!

Spaghettiträger Kleid Schnittmuster

Cami top

Kleid & Top Schnittmuster

Menü