Eis Kissen Schnittmuster

Ice, ice baby!

Eis Kissen Schnittmuster und Anleitung

Mmmh… wir lieben Eis und zwar so sehr, dass wir uns ein ganz neues DIY Projekt ausgedacht haben. Ein Eis-Kissen!  Aber ein Eis zum Kuscheln? Na klar! Eis lieben wir doch alle!

Ice, ice baby! Ein Hingucker in jedem Kinderzimmer – ob als eine süße Deko Idee für das Zimmer deines Babys oder ein cooles Gadget für einen Teenager – ein Eis geht doch immer und zwar unabhängig vom Alter.

Das DIY Eis Kissen kannst du prima aus Stoffresten nähen. Das fertige Eis Kissen ist ca. 48 x 30 cm groß.

STOFFEMPFEHLUNG

Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Du kannst das Kissen aus Musselin, leichter Baumwolle, Popeline, Deko Stoffen wie Panama usw. nähen. Für dieses Projekt eignen sich am besten feste Stoffe. Lass dich von unserer kleinen Auswahl inspirieren. Gewerbetreibende finden diese Stoffe in unserem Online Shop.

129110_5036
Double Gauze
129110_7005
Double Gauze
100018_6029
Fahnentuch
100018_2038
Fahnentuch
100078_5011
Karo Zefir
134097_0801
Halb Panama
134181_0001
Baumwolle

DIY EIS KISSEN

Lade dir jetzt das kostenlose Eis Kissen Schnittmuster herunter. 

Wenn du ein Foto davon hast, dann poste es doch gerne auf Instagram und verlinke uns @hemmersitex 

So wird das Schnittmuster zusammengesetzt:

Eiskissen nähen

Diesen Beitrag darfst du gerne teilen!

Eis Kissen nähen

Wir haben das Eis-Kissen aus Musselin Art.Nr.: 129110 mit offenen Kanten genäht. Das heißt, hier wurden beide Teile des Kissens links auf links aufeinander gelegt und rundherum, bis auf eine kleine Öffnung für die Füllung, genäht. 

Wenn du das Kissen “normal” nähen möchtest, achte darauf, dass das hintere Teil der Eiswaffel aus 2 Teilen, wie abgebildet,  bestehen soll. 

Nähtipps

Sollte man Musselin vor dem Zuschnitt vorwaschen? Ja, bitte, unbedingt! Der Stoff kann stark einlaufen.
Wir empfehlen, den Stoff nach der Wäsche kurz (15-20 Minuten) im Trockner zu trocknen, so dass die Fasern aufgelockert werden. Anschließend den Stoff liegend auf Wäscheständer trocknen lassen.
Musselin soll vor dem Zuschnitt nicht gebügelt werden, es kann nämlich passieren, dass dein Kleidungsstück nach erneutem Waschen zu klein wird.

Eis Kissen nähen

Übertrage die Vorlagen auf den Stoff und schneide die Schnittteile aus. Die Nahtzugabe ist im Schnitt schon enthalten. Für die Variante mit der Öffnung hinten musst du 1 cm Nahtzugabe an den langen, geraden Stoffkanten der Eiswaffel einzeichnen. 

Variante “Füllöffnung hinten”

Das hintere Teil der Waffel  besteht aus zwei Teilen. Beide Teile rechts auf rechts legen und bis auf eine kleine Wendeöffnung zusammen nähen. 

Die Nahtzugaben auseinander bügeln. 

Das obere Teil des Kissens (Eiscreme) auf das untere Teil (Eiswaffel) rechts auf rechts stecken, zusammennähen. Die Naht bügeln.

Das vordere Teil des Kissens auf das hintere, rechts auf rechts stecken, rundherum nähen. Die Nahtzugaben im oberen Bereich (Eiscreme) ein wenig zurückschneiden. Auf rechts wenden, bügeln. Mit Füllwatte füllen, Öffnung schließen. 

Variante “Füllöffnung seitlich”

Hier wird zuerst die Eiscreme an die Eiswaffel – so wie sich das in jeder Eisdiele gehört 🙂 angebracht. Möchtest du dein Eis-Kissen ebenso mit offenen Kanten nähen, dann lege die beiden Teile rechts auf links aufeinander. Wenn du die Nahtzugaben lieber drin haben möchtest, dann wie bei der ersten Variante – rechts auf rechts. 

Jetzt nur noch beide Kissenteile aufeinander legen und zusammen nähen, bis auf eine kleine Öffnung an der Seite des Kissens.

Variante offene Kanten: links auf links. Nahtzugaben drin: rechts auf rechts. 

Fertig! Wir wünschen dir viel Freude beim Nähen!

Eis Kissen Nähnaleitung

Doudou bag

Lederimitat nähen