Maskentasche selber nähen

Sicher und hübsch unterwegs!

MASKENTASCHE NÄHEN

Die ewige Suche nach der Maske in der Handtasche…kommt euch das bekannt vor? Wir haben für euch ein Schnittmuster für eine Maskentasche entworfen. Damit eure Masken unterwegs gut und hübsch aufbewahrt sind, könnt ihr euch eine Maskentasche nähen. 

Maskentasche nähen

Da das Nähen der Maskentasche etwas tricky ist, haben wir für euch jeden Schritt beim Nähen fotografiert. Und wenn ihr den Bogen raus habt, möchtet ihr sicher mehr als nur eine Maskentasche nähen! Den Schnitt könnt ihr auch hervorragend für eine Kosmetiktasche verwenden und nach der gleichen Methode noch viele, andere Täschchen nähen!

MASKENTASCHE NÄHANLEITUNG

Lade dir jetzt das kostenlose Maskentasche Schnittmuster herunter. Wenn du ein Foto von deinem Täschchen hast, dann poste es doch gerne auf Instagram und verlinke uns @hemmersitex.

Für die Maskentasche braucht ihr ca. 45 x 40 cm Stoff. Wir empfehlen euch beschichtete Stoffe oder Kunstleder für dieses Nähprojekt – Textilien, deren Oberflächen sich problemlos und schnell reinigen und desinfizieren lassen. 

Unsere Maskentasche haben wir aus dem Milliblu’s Twill mit Foliendruck genäht. Bist du ein Stoffhändler und möchtest du den tollen Stoff in dein Sortiment aufnehmen? Den Twill findest du in unserem Shop unter Art.Nr.: 990197.

Die Nahtzugabe ist im Schnitt schon enthalten. 

Zuschnitt

Das Taschenteil 2 x zuschneiden. Die Markierungen an der Taschenklappe auf die linke Seite des Stoffes übertragen. 

Nähen

Lege beide Stoffe rechts auf rechts aufeinander und nähe zuerst die beiden Taschenklappen nähfüßchenbreit von der einen Markierung bis zur nächsten Markierung zusammen. Achte bitte darauf, dass deine Nähte genau auf den Markierungen beginnen und enden.

Jetzt nähst du die Unterseite (die gerade, kurze Stoffkante) zusammen.

Kleine Tasche nähen

Klappe die Taschenteile so auf, dass nun Futter auf Futter und Oberstoff auf Oberstoff, jeweils rechts auf rechts aufeinander liegen: Das Futter auf der einen Seite und der Oberstoff auf der anderen Seite. 

Kostemtiktasche Freebook

Nähe die Taschenteile nur bis zu der Naht der Taschenklappe zusammen. Achte darauf, dass die untere Naht (die gerade, kurze Stoffkante) nicht miterfasst wird. Klappe diese Naht beim Nähen zur Seite. 

Lasse im Futter eine kleine Wendeöffnung offen. 

Tasche nähen Anleitung

Wende die Tasche auf rechts und schließe die Wendeöffnung. 

Maskentasche Schnittmuster

Schiebe das Futter in die Tasche, nähe ein Knopfloch und einen Knopf an. Ein Druckknopf oder ein Magnetverschluss sind natürlich auch eine tolle Alternative!

Tasche mit Futter nähen

Wir hoffen, euch gefällt unsere Anleitung und wünschen euch viel Freude beim Nähen!

Bleibt gesund und passt auf euch und eure Liebsten auf!


Information für Stoffhändler: In unserem Shop findet ihr sowohl fertige Masken Art.Nr.: 133483 als auch wunderschöne Popelin Maskenpanele mit coolen Masken Designs. 4 Designs auf einem Panel – Schutz für die ganze Familie. 

Art.Nr.: 133587, 133588, 133589, 133590 und 133478

Wie diese Behelfsmasken genäht werden, haben wir euch in diesem Beitrag gezeigt. 

Maskenpanel Stoff
Menü