Gitti Vest & Pillow bag

Weste Schnittmuster kostenlos

Schon bemerkt? Eine lange Steppweste ist der aktuelle Liebling der Saison! Sie hält schön warm, sieht super schick aus und kann jederzeit ganz unterschiedlich gestylt werden.

Diese Saison tragen wir sie am liebsten einfach mit Jeans, einem Oversized-Hoodie und Plateau Stiefeletten. 

Mit einem Strickkleid, einer Jeansjacke oder Kunstlederleggings und einem dicken Wollpullover – es gibt so viele tolle Möglichkeiten dieses It-Piece der Saison zu stylen!

Mit unserem kostenlosen Schnittmuster für eine lange Weste mit Kapuze GITTI VEST könnt ihr ab sofort diesen Mode-Trend nachnähen.

Aber Achtung! Wir haben eine weitere Überraschung für euch! Das Weste-Freebook kommt nicht allein! Passend dazu: PILLOW BAG! Ein weiterer Modetrend, den wir aufgegriffen haben – auch gesteppte Taschen sind in diesem Herbst sehr beliebt.

Hier findest du wichtige Tipps und Tricks rund um das Nähen mit Steppstoffen.

Wenn das mal kein Hingucker ist! Super für kühlere, herbstliche Tage! Einfach unglaublich schön und top gestylt! Gitti Vest so toll von frau_maerz umgesetzt. Dankeschön liebe Andrea!

STOFFEMPFEHLUNG

Andrea hat die Weste aus unserem Stepper Art.Nr.: 134252 genäht.

Bist du ein Stoffhändler? In unserem Online Shop findest du eine große Auswahl an gesteppten Jackenstoffen.

134236_5009_B
134236_5016_B
134236_5029_B
134236_7006_B
134236_7032_B
134252_0006_B
134252_0007_B
134252_0008_B

Wir werden oft gefragt: Wo kann ich eure Stoffe kaufen? Hemmers Itex ist ein Stoffgroßhändler aus Nordhorn, daher kannst du unsere Stoffe leider nicht direkt bei uns kaufen. Frag einfach deinen Lieblingsstoffhändler nach unseren Stoffen und zeige uns deine Nähergebnisse auf den Social-Media-Kanälen mit dem Hashtag #fabricsforyourcreativity. Wir sind gespannt!

WESTE SCHNITTMUSTER KOSTENLOS

Lade dir jetzt das kostenlose Weste Schnittmuster GITTI VEST herunter. Die Nahtzugaben sind im Schnitt nicht enthalten. Das Freebook gibt es in Gr. 36 – 46.

Wenn du ein Foto hast, dann poste es doch gerne auf Instagram und verlinke uns @hemmersitex.

Das Schnittmuster besteht aus 32 DIN A4 Seiten und muss folgendermaßen zusammengesetzt werden:

Vorderteil:

1-2-3

4-5-6

7-8-9

10-11-12

Rückenteil:

13-14

15-16

17-18

19-20-21

Kapuze, Belege, Taschen

22-23-24

25-26-27

28-29-30

31-32

Weste Schnittmuster kostenlos

Material:

Für die Weste: Stepper, Walkloden, Softshell, Mantelstoff: 2m

RV: 85 cm

Bündchen für die Armausschnitte 0,2m oder Schrägband.

Versäubern

Die obere, gerade Stoffkante der Tasche.

Schulternähte einzeln

Beleg Vorderteil – Außenkante

Beleg Rückenteil – Außenkante

Vorderteil: Seitennähte, Saum unten

Rückenteil: Seitennähte, Saum unten

Kapuze Beleg Außennaht

Tasche

Den Beleg der Tasche rechts auf rechts umklappen, die Seiten (nur Beleg) nähfüßschenbreit absteppen. Den Beleg auf rechts wenden. Ecken ausformen. Den Beleg von rechts absteppen oder mit einem Handstich von innen annähen.

Die Oberfadenspannung ein wenig lockern. Mit einem größeren Gradstich an der Nahtzugabe entlang nähen. Diese Naht hilft dir die Nahtzugaben gleichmäßig nach innen zu legen.

An den Fäden ziehen, so dass sich die Nahtzugabe nach innen legt.

Die Taschen auf dem Vorderteil positionieren, feststecken und knappkantig feststeppen.

Vorderteil/Rückenteil

Schulternähte rechts auf rechts steppen.

Seitennähte steppen.

Armausschnitt

Der Armausschnitt kann mit einem Schrägband eingefasst (in dem Fall Armausschnitt ohne Nahtzugabe zuschneiden) oder mit einem Bündchen (empfohlene Breite im Bruch: 5 cm) gearbeitet werden.

Besonders gut eignen sich dafür die Heavy Rib Bündchen.

Art.Nr.: 131111

Für die Bündchenlänge wird der Armausschnitt ausgemessen. Dieser Wert wird mit 0,7 multipliziert.

Kapuze

Die Kapuze besteht aus drei Teilen. Das schmalere Endstück des Mittenteils befindet sich vorne.

Mittleres Teil an die seitlichen Kapuzenteile steppen. Die Nähte versäubern.

Besatz Kapuze

Den Besatz rechts auf rechts legen, zusammennähen.

Besatz an die Kapuze stecken, nähen und den Besatz auf die linke Kapuzenseite schlagen.

Den Besatz von rechts absteppen.

Kapuze an den Halsausschnitt steppen. Die Naht versäubern.

Reißverschluss

Die RV Hälften mit der Oberseite nach unten stecken und feststeppen.

Beleg

Schulternähte an den vord. und rückw. Besätzen steppen.

Untere Kante des Belegs rechts auf rechts auf die Saumkante der Vorderteile stecken und steppen.

Vord. Besätze jeweils rechts auf rechts auf die vord. Kanten und an den (Vorder- und Rückenteil) Halsausschnitt stecken (am Halsauschnitt anfangen) und steppen (Reißverschlussfüßchen). Der Reißverschluss wird zwischengefasst.

Besatz an die Schulternaht unterheften.

Reißverschluss nähfüßchenbreit von rechts absteppen.

Saum absteppen oder mit einem Blindstich nähen.

Gehörst du zu den Näherinnen, die sich so gerne Nähtutorials ansehen? Wie du die GITTI VEST nähen kannst, erfährst du in diesem Instagram Video.

PILLOW BAG

Tasche aus Steppstoff nähen

TASCHE AUS STEPPSTOFF NÄHEN

Lade dir jetzt das kostenlose PILLOW BAG Schnittmuster herunter.  

Die Nahtzugaben sind im Schnitt nicht enthalten. 

Der Schnitt besteht aus 6 DIN A4 Seiten und muss folgendermaßen zusammengesetzt werden:

1-2

3-4

5-6

Tasche aus Steppstoff Schnittmuster
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Viel Freude beim Nähen wünscht dir dein Stoffgrosshändler!

Doudou bag

Lederimitat nähen

Tasche nähen Anleitung

Stoffverbrauch: 1m

Maße:

B: 35 cm

H: 35 cm

T: 12 cm

Taschenkörper

Beide Schnittteile rechts auf rechts legen, die Seiten- und die Bodennaht schließen.

Die Bodenecken auseinanderfalten, steppen.

Die Nähte versäubern.

Henkel

Stoffstreifen längs, rechts auf rechts falten, steppen, wenden.

An die Oberkante der Tasche stecken, mit einer Hilfsnaht fixieren.

Tipp: Für die Henkel kannst du auch 2 Streifen aus dem Steppstoff + Nahzugabe zuschneiden

Beleg

Die Außenkanten der Belege versäubern.

Rechts auf rechts stecken, die kurzen Seitennähte schließen.

An die Oberkante der Tasche rechts auf rechts stecken, nähen.

Beleg nach innen legen. Von rechts absteppen oder: Per Hand unsichtbar von innen fixieren, oder: Mit Blindstich der Nähmaschine nähen.